Wiesenflieger-Freiburg

Modellflug Termine 2022 +++ Aktuell sind leider viele Modellflugtage aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Sobald sich das ändert, werden wir hier die neuen Termine bekannt geben.+++

Navigation ON/OFF

Safety-Caps von IISI-R

Super-Cap basierende Empfänger-Stütz-Kondensatoren, welche sich beim Einschalten selbständig laden.Safety Caps von IISI 

Bei Ausfall der BEC Spannung bleibt je nach Stromverbrauch ca. 30-60s Zeit, das Modell zu landen.

3 LEDs zeigen die grundlegenden Funktionen: Ladezustand, Strombezug / Stützfunktion. Zusätzlich stabilisieren die Safety Caps die Empfänger / Servo Stromversorgung perfekt. Rückströme werden effizient aufgenommen und hohe, kurzfristige Strom-Peaks könen ohne wesentlichen Spannungseinbruch geliefert werden.

Aus meiner Sicht eine günstige Alternative zu den 1ST Buffer, und zudem auch noch Einstellbar. 

Bild und Textquelle: IISI-RC shop

Eine einamlige Funktion erlaubt, die Stromversorung per Sender aus zu schalten, wenn ein freier Servo-Kanal zur Verfügung steht. Damit ist nach dem Abtrennen des Antriebs-Akkus kein manuelles Betätigen des Druckkopfs mehr nötig. Ein Einbau im Scale-Heli oder "tief im Rumpf drin" wird dabei ohne weiteres möglich.

Max. Buffer-Spannung 8.5V

max. Eingangsspannung: 10V

Max. Dauerstrom: 16A

Max. Spitzenstrom: 30A

Kapazität: 3x 25F in Serie

Die Safety-Caps von IISI-RC sind als erste am Markt programmierbar (mit Druckknopf): 

- Verzögerung des Ladevorgangs beim Einschalten

- Ladestrom (0.5 - 1A) 

- Abschaltspannung (damit im Notfall ausgeschaltet wird, bevor die Servos wild herum zucken

- RC Abschalt Funktion: Aus, Signal hoch, Signal tief. 

Die Safety-Caps sind mit 25F und 50F verfügbar. Auf Anfrage können auch andere Grössen geliefert werden in Spezial-Anfertigung.

 


werner   06. Mai 2021    12:00    Technik    0    1141

Kommentare(0)

|



| ..........

| Wetter

| YouTube
Heliclub on You Tube
|Zufallsbild
| Airfields

madb

| Empfehle uns Weiter

| Graupner Updates